Blogbeitrag

Australien Sauna von B+S für das Badeparadies Tropical Island

Im Februar 2017 bat uns die Tropical Island Management GmbH um eine Idee und ein Angebot für eine Sauna, die als besondere Attraktion das vielfältige Angebot im Badeparadies Tropical Islands (Nähe Berlin) ergänzen sollte. So entstand unser Entwurf für eine “Australiensauna” in Form einer Palaneri Lehmhütte, die im letzten Quartal 2017 gebaut und fertiggestellt wurde. Die B+S Sauna bietet Entspannung in australischem Ambiente bei 65-75 °C. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 15-30%.

Die Wände der Sauna stehen auf einem gemauerten und gefliesten Sockel. Die besondere diffusionsoffene Holzrahmenbauweise sorgt für eine optimale Luftzirkulation. Der gesamte Innenraum ist mit Glattkantbrettern und Rundhölzern aus zertifizierter Polarfichte beplankt. Die Bänke, allesamt mit geschlossenen Bankzwischenräumen, sind aus Abachiholz gefertigt und verfügen über das patentierte, diagonale Verschiebesystem von B+S. Die Unterkonstruktion der Bänke hingegen ist in Edelstahl ausgeführt und sorgt für die notwendige Stabilität und Tragfähigkeit.

Beheizt wird die Sauna über 2 Elektro-Öfen mit Verdampfer, die eine Gesamtleistung von 42 kW erbringen und mit jeweils 45 kg Peridotitsteinen befüllt sind. Oben auf dem Stahlrohrgitter sorgen zusätzliche weitere 150 kg Peridotitsteine für eine exzellente Strahlungswärme. Über das elektronische Steuergerät lässt sich die Sauna wahlweise als finnische Sauna oder als Warmluftbad regeln. Für die richtige Stimmung sorgen hinterleuchtende Rückenlehnen und umlaufende Lichtvouten zwischen Wand und Decke. Weitere Spots über der Ofenstelle setzen passende Lichtakzente und runden die Lichtkompesation harmonisch ab. Auch die Ohren kommen nicht zu kurz und werden durch ein modernes Soundsystem verwöhnt.

zurück zur Übersicht

Bitte rufen Sie mich zurück!

Mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!