Blogbeitrag

Sauna im Winter – positive Effekte für Ihren Körper

Draußen sinken die Temperaturen und die Tage werden kürzer. In der kälteren Jahreszeit sehnen wir uns zumeist nur nach Wärme. Saunabaden im Winter ist einfach herrlich. Dem Kältegefühl entgehen und den Alltagstress und die Anspannung abschütteln.

Das Saunieren im Winter bringt zahlreiche Vorteile für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit:

1. Verbesserung der Temperaturregulation des Körpers

Eine der wichtigsten Funktionen Ihres Körpers ist die Regulation der Körpertemperatur. Diese hat wiederrum Auswirkungen auf andere zentrale Systeme Ihres Körpers – auf das Abwehrsystem und das Herz- und Kreislaufsystem. Durch regelmäßige Saunagänge wird die Temperaturregulation justiert.

2. Stärkung des Immunsystems

Das Saunabaden hat noch weitere positive Effekte auf Ihr Immunsystem. Der Temperaturunterschied zwischen Hitze und Kälte trainiert Ihre Abwehrkräfte. Deshalb ist die Abkühlung nach jedem Saunagang Pflicht. Eine kalte Dusche oder auch ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft, sorgen für ein Zusammenziehen der Blutgefäße und einen Anstieg des Blutdrucks, in der Folge wird Adrenalin ausgeschüttet. Dieser Vorgang kann Sie gesund durch die Erkältungszeit bringen.

3. Entspannung gegen den „Winterblues“

Neben der Gesundheit profitiert auch Ihre Seele von einem Gang in die Sauna. In der dunklen Jahreszeit sind viele schwermütig durch das fehlende Licht. Ihr Körper produziert dann weniger Glückshormone, als in den wärmeren Jahreszeiten. Die Sauna ist da genau das richtige und kann helfen, Wintertiefs zu überstehen. Ihr Körper saugt die Wärme auf und speichert sie für die nächsten Tage.

4. Schmerzlinderung

Die nasskalten Tage können im Winter zu Gelenkschmerzen führen. Ein Saunabad kann sich positiv auf die Linderung von Schmerzen auswirken. Dieser positive Effekt betrifft allerdings nur nicht-entzündliche Schmerzen.

Regelmäßiges Saunieren kann Ihnen nicht nur dabei helfen, den Winter zu überstehen, sondern auch eine gute Vorbeugung gegen das Corona Virus sein. Denn Coronaviren sind gegenüber Wärme und Hitze empfindlich.
Auch Saunaaufgüsse mit ätherischen Ölen sind eine passende Ergänzung im Winter. Winter- und Weihnachtsdüfte wirken in der kalten Jahreszeit besonders belebend.

B+S Finnland Sauna: Ihr Ansprechpartner für individuelle Lösungen

Lassen Sie sich von der Qualität unserer echten authentischen Finnland Saunas – aus finnischer Polarfichte – überzeugen und tun Sie mit Ihrer Traumsauna ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden im Winter etwas Gutes! Kontaktieren Sie uns gerne für individuelle Fragen.

zurück zur Übersicht

Bitte rufen Sie mich zurück!

Mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!